Beratung Bestellung: +49 8702 / 41 69 540
Kauf auf Rechnung
Top-Marken in hochwertiger Qualität

MOLDEX

von 4

Atemschutz und Gehörschutz von MOLDEX bei ARA Arbeitsschutz® online bestellen

MOLDEX wurde im Jahre 1980 im amerikanischen Kalifornien gegründet. Zunächst hat sich das Unternehmen auf die Produktion von Staubmasken konzentriert, bevor sich die Marke fünf Jahre später bereits mit verschiedenen Systemen für Atemschutz und Gehörschutz am europäischen Markt etablieren konnte. Ein Hauptaugenmerk legt MOLDEX auf die hohe Anwenderfreundlichkeit der persönlichen Schutzausrüstung. In Kooperation mit dem Bergbau hat das Unternehmen beispielsweise das allererste Ausatemventil überhaupt für FFP-Masken entwickelt, um die Bedingungen unter Tage nachhaltig zu verbessern. Heute gehören diese Ventile zum Standard und werden neben den vielen anderen Artikeln von den über 400 Mitarbeitern an acht europäischen Standorten von MOLDEX entwickelt, produziert und vertrieben.

Arbeitsschutz nach europäischen Normen

Die Gehörschutz- und Atemschutz Produkte von MOLDEX sind für ihren zuverlässigen Schutz bekannt, sind CE-zertifiziert und erfüllen die Prüfvorgaben der Arbeitsschutznormen in Europa. Die hohe Qualität der Produkte ist auf die moderne Fertigung und ein umfangreiches Qualitätsmanagementsystem nach der EN ISO 9001 zurückzuführen. Da eine PSA erst dann ihren vollumfänglichen Schutz gewährleisten kann, wenn sie korrekt angewendet wird, wird schon bei der Konzeption auf Anwenderfreundlichkeit geachtet. Die Atemschutz Produkte von MOLDEX können ohne viel Vorwissen fehlerfrei verwendet und gewartet werden. Des Weiteren werden alle Artikel der Marke vor dem Hintergrund einer hohen Akzeptanz hergestellt und erfüllen die Bedürfnisse der Anwender. So sind auch die Atemschutzmasken ergonomisch geformt und bestehen aus angenehmen Materialien. Niedrige Atemwiderstände und moderne Designs tragen dazu bei, dass die Masken gerne getragen werden. Die MOLDEX FFP Atemmasken schützen gegen Partikel, Staub und Aerosole. Bei den angebotenen Halbmasken und Vollmasken kommt es auf die jeweiligen Filter an, durch die auch ein wirkungsvoller Schutz vor Dämpfen und Gasen hergestellt werden kann.

Atem- und Gehörschutz aus eigener Entwicklung & Produktion

MOLDEX unterhält ein Technologiezentrum, in dem die Atem- und Gehörschutz Systeme entwickelt werden, sodass Innovationen in die Entwicklungsarbeit mit einfließen. Der Großteil aller Produkte wird selbst an verschiedenen Standorten hergestellt, wobei umsichtig mit Ressourcen umgegangen wird. Viele Gehörschützer bestehen aus Kunststoffen und Schaumstoffen, weshalb MOLDEX ressourcenschonende Aspekte berücksichtigt. Restmaterialien werden wieder granuliert und der Herstellung zugeführt, damit nicht unnötig Material verschwendet wird. Im Bereich Gehörschutz werden Gehörschutz Stöpsel, Bügel oder Kapseln angeboten, die Gehörschädigungen und insbesondere Lärmschwerhörigkeit vermeiden können. Auch hier liegt der Fokus ganz klar auf Schutz, Tragekomfort und Anwenderfreundlichkeit der PSA, also der persönlichen Schutzausrüstung.

Bestellen Sie jetzt Atemschutz und Gehörschutz Systeme von MOLDEX, um sich und Ihre Mitarbeiter vor schwerwiegenden Gesundheitsschäden zu schützen!