Beratung Bestellung: +49 8702 / 41 69 540
Kauf auf Rechnung
Top-Marken in hochwertiger Qualität

Kochmützen

von 2

Kochmützen schnell und einfach online bestellen

Kochmützen sind die typische Kopfbedeckung für Köche. Sie sind ein Bestandteil der Berufsbekleidung dieses Berufsstandes. Obwohl das Tragen von Kochmützen gesetzlich für den Küchenbereich nicht vorgeschrieben ist, haben sie sich dennoch aus Tradition als ein zweckmäßiges Accessoire für Köche etabliert. Sie sorgen sprichwörtlich dafür, dass in der Suppe kein Haar verbleibt und sollen an Stirn und Kopf den Schweiß aufsaugen.

Symbolik

Für den Küchenbereich ist explizit nur normiert, dass aus hygienischen Gründen eine Kopfbedeckung zu tragen ist, aber nicht speziell eine Mütze als Kopfschutz. Alternativ können auch Caps und Mützen wie Hauben, Haarnetze oder Schiffchen getragen werden. Im historischen Verlauf der professionellen Kochkunst aber haben sich Kochmützen als das hygienische Markenzeichen für die gehobene Küche etabliert und sind nunmehr für den gesamten professionellen Küchenbereich zugleich Kür und Pflicht sowie das krönende Highlight der Berufsbekleidung. Zusätzlich soll sich mit dem Tragen einer solchen Mütze der Chefkoch vom Küchenpersonal abheben.

Neue Varianten der Mützen

Mit dem Einzug der Moderne in den Küchenbereich entwickelten sich die als Berufsbekleidung eingesetzten Caps und Mützen fort. Neben den weißen und voluminösen Mützen etablierten sich als Kopfschutz auch Kopfbedeckungen mit einem minimalistischen, eher urbanem Stil. Die Kochmütze wurde sowohl funktional als auch modisch dem modernen Koch-Outfit anpasst. Neben Schirmmützen, Cappen, Baretthauben und Schildmützen ist der berühmteste Vertreter des modernen Koch-Outfits das Kopftuch Bandana. Es setzt im Küchenbereich modisch trendstarke Akzente für die Moderne. Das Kopftuch Bandana ist schlicht, einfach zu binden und in der Regel einfarbig. Auch farblich besteht neben dem bewährten weiß für die Mützen eine große Auswahl von schlichtem schwarz bis hin zu satten und kräftigen Farben.

Besondere Merkmale der Kochmützen

Im Vordergrund der Caps und Mützen sollte eine gute Passform stehen. Sie dürfen beim Arbeiten nicht verrutschen. Zudem sollten sie aus einem Material bestehen, welches gut den Schweiß aufsaugt. Bewährt haben sich hier Stoffe wie Baumwolle und Polyester mit Anteilen an Baumwolle.