Wegen der Corona-Pandemie können wir derzeit keine Liefertermine zu Schutzartikeln wie Atemschutz, Einwegschutz oder Desinfektionsmitteln zusagen. Informieren Sie sich hier über Verfügbarkeiten und Alternativen!
Beratung Bestellung: +49 8702 / 41 69 540
Kauf auf Rechnung
Top-Marken in hochwertiger Qualität

Feinstaubmasken

von 2

Feinstaubmasken bei ARA Arbeitsschutz® online bestellen

In einigen Arbeitsplatzumgebungen aus Industrie und Handwerk treten Belastungen der Atemluft durch Gift- und Schadstoffe auf, die die Gesundheit der Mitarbeiter gefährden könnten. Dies gilt beispielsweise für Entsorgungsbetriebe, Gießereien, Kokereien, Batteriehersteller und viele andere Unternehmen. Arbeitgeber müssen in diesen Fällen zur Prävention eine Gefährdungsbeurteilung durchführen und einen entsprechenden Atemschutz zur Verfügung stellen.

Atemschutzsysteme wie etwa auch unsere Feinstaubmasken müssen dann getragen werden, wenn der AGW abgekürzte Arbeitsplatzgrenzwert überschritten wird. Beim AGW handelt es sich um den Grenzwert, der aussagt, bei welcher Schadstoffkonzentration eine akute oder chronische Gesundheitsschädigung nicht zu erwarten ist. Zum Schutz vor Feinstaub oder gefährlichen Substanzen in der Atemluft halten wir Feinstaubmasken in vielen verschiedenen Ausführungen bereit.

Flexibler Atemschutz für alle Branchen

Unsere Masken schützen vor gesundheitsgefährdenden Feinstaubpartikeln und -fasern in der Luft. Für einen hohen Tragekomfort sorgt eine ergonomische Passform, damit sich die Masken optimal an die Gesichtskonturen anpassen. Verstellbare Kopfbänder und Nasenbügel ermöglichen eine noch genauere Anpassung und damit Abdichtung, was durch hochwertige Dichtlippen noch unterstützt wird. Die Filtersysteme unserer Masken schützen je nach Variante vor Substanzen wie Mineralfasern, Asbest, Formpulver sowie Stäube von Stein, Holz und anderen Feststoffen.

Feinstaubmasken-Systeme in allen FFP Klassen

Die Schutzwirkung von Atemschutz-Systemen wird in FFP Klassen aufgeteilt. Das Kürzel steht für "Filtering Face Piece" und weist auf die Zusammensetzung der Masken aus Maskenkörper und Filtermaterial hin. Bei Masken der Schutzklassen FFP1, FFP2 und FFP3 werden Partikel bis zu einer Große von 0,6 μm herausgefiltert.

Des Weiteren schreibt die Schutzklasse die jeweilige Gesamtleckage vor. Diese kommt durch den Filterdurchlass und potenzielle Undichtigkeiten im Gesichts- und Nasenbereich zustande. In unserem Shop finden Sie Masken aller drei Schutzklassen. Unsere Atemschutzsysteme zeichnen sich durch einen angenehmen Atemwiderstand aus. Selbst bei einer mehrmaligen Benutzung der Masken wird die Atmung nicht durch gefilterte Staubpartikel im Fitermaterial erschwert.

Nutzen Sie jetzt unser Atemschutz Sortiment und sorgen für Ihre und die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter.