Beratung Bestellung: +49 8702 / 41 69 540
Kauf auf Rechnung
Top-Marken in hochwertiger Qualität

Sicherheitsschuhe S1

von 4

S1 Sicherheitsschuhe bei ARA Arbeitsschutz® online bestellen

Die Anforderungen an Sicherheitsschuhe werden in der DIN EN ISO 20345 festgelegt. Schuhe, die der Sicherheit während der Arbeit dienen, sind Bestandteil der PSA; also der Persönlichen Schutzausrüstung. Aus diesem Grund sind viele Arbeitsschuhe auch mit einer Zehenschutzkappe ausgestattet, die vor Verletzungen durch herunterfallende Gegenstände oder Stöße schützt.

Berufsschuhe werden in verschiedenen Schutzklassen angeboten. Welches Schuhwerk ausgewählt werden muss, entscheidet in erster Linie die betriebliche Gefährdungsbeurteilung. Diese beinhaltet die mechanischen, elektrischen, thermischen oder chemischen Risiken, die während der Arbeit im Betrieb auf Mitarbeiter zukommen könnten. In unserem Sortiment finden Sie Halbschuhe, Hochschuhe, Stiefel und sogar Slipper aller gängen Schutzklassen.

Arbeitsschuhe der Schutzklasse S1

Arbeitsschuhe der Schutzklasse S1 sind mit einer Zehenschutzkappe aus Metall oder Kunststoff ausgestattet, die mindestens 200 Joule Stoßkraft oder 15 kN Druckkraft standhält. Die Schuhe sind antistatisch und bieten durch einen gedämpften sowie geschlossenen Fersenbereich viel Stabilität und Komfort.

Schuhe dieser Klasse empfehlen sich eher für die Arbeit im trockenen Innenbereich, obwohl die Sohle eine Resistenz gegenüber Benzin und Öl vorweist. Darüber hinaus sind die Sohlen unserer Schuhe mit einem Profil versehen, das gegen Ausrutscher auf glatten Untergründen schützt.

Unsere S1-Sicherheitsschuhe wurden aus robusten Materialien angefertigt, bei denen sowohl Obermaterial als auch Innenfutter die Ansprüche der Normen an Reißfestigkeit und Wasserdampfdurchlässigkeit erfüllen.

Sicherheitsschuhe S1 für alle Branchen

Unsere mit Zehenschutzkappe ausgestatteten Sicherheitsschuhe S1 eignen sich für die Logistikbranche und den Lagersektor mit diversen Risiken bei Verladeaufgaben. Aber auch im Großhandel und bei Reparaturarbeiten besteht die Gefahr von Stößen oder herunterfallendem Werkzeug, was die Notwendigkeit von Sicherheitsschuhen erklärt.

Generell gilt dies bei Reparatur- und Lagerarbeiten, weshalb auch Hausmeister oder Mitarbeiter in Getränkemärkten, Großküchen, Bäckereien und vielen anderen Arbeitsbereichen von schützendem Schuhwerk der Schutzklasse S1 profitieren.

Nutzen Sie jetzt unsere Vielfalt an Arbeits- und Sicherheitsschuhen, um sich und Ihre Mitarbeiter gegen die branchenspezifischen Gefahren Ihres Berufes und Unternehmens zu schützen.