Wegen der Corona-Pandemie können wir derzeit keine Liefertermine zu Schutzartikeln wie Atemschutz, Einwegschutz oder Desinfektionsmitteln zusagen. Informieren Sie sich hier über Verfügbarkeiten und Alternativen!
Beratung Bestellung: +49 8702 / 41 69 540
Kauf auf Rechnung
Top-Marken in hochwertiger Qualität

Vinyl Handschuhe

Arbeitshandschuhe aus Vinyl von ARA Arbeitsschutz

Vinyl Handschuhe verdanken ihren Bekanntheitsgrad den Einweghandschuhen, die jeder aus Arztpraxen, Kliniken, aus der Pflege, aus der Gastronomie und vom Friseur kennt. Das Material Vinyl ist weich und verträgt kurze Kontakte mit Säuren und Laugen, weshalb es häufig für leichte Wasch- und Pflegearbeiten genutzt wird. Unsere Handschuhe aus Vinyl empfehlen sich sowohl für private als auch berufliche und industrielle Anwendungsbereiche. Als Einmalschutzhandschuhe werden viele unserer Handschuhe in einer praktischen Box ausgeliefert, die eine schnelle Entnahme erleichtert.

Vinyl Handschuhe für viele Branchen

Neben den Bereichen Medizin und Pflege eignen sich zahlreiche unserer Arbeitshandschuhe aus dem Material Vinyl auch für Betriebe, die mit Lebensmitteln oder biologischen Gefahrstoffen arbeiten. Bei der Arbeit mit Lebensmitteln dürfen nur Handschuhe verwendet werden, die eine entsprechende Unbedenklichkeitsbescheinigung tragen. In unserem Shop finden Sie Einmalhandschuhe aus Vinyl, die flüssigkeitsdicht sowie latexfrei sind und der Norm als Schutzausrüstung bei hohen Risiken mit biologischen Gefahrstoffen entsprechen. Diese Handschuhe eignen sich für allgemeine Arbeiten und Feinarbeiten in Laboren, für Wartungs- oder Reinigungsarbeiten sowie für filigrane Routinearbeiten mit Kleinteilen. Bei Arbeitshandschuhen aus Vinyl sollten Sie jedoch darauf achten, dass diese nicht mit öl- oder fetthaltigen Stoffen in Kontakt kommen, um Materialvermischungen zu vermeiden.

Gepuderte und ungepuderte Vinyl Handschuhe

Dank ihrer enormen Elastizität sitzen Handschuhe aus Vinyl wie eine zweite Haut und bieten ein ausgezeichnetes Tastempfinden. Gepuderte Einmalhandschuhe haben dabei den Vorteil, dass sie sich besonders bequem an- und ausziehen lassen. Dies gelingt mit gepuderten Varianten auch mit verschwitzten, feuchten oder nassen Händen. Allerdings wurde einigen Branchen zwischenzeitlich die Nutzung gepuderter Handschuhe verboten. Dies geschah vor dem Hintergrund, dass die im Puder enthaltenen Proteine als potenzielle Allergene eingeschätzt werden. Beim An- und Ausziehen kann es daher zum Aufwirbeln von Allergenen kommen, was bei Menschen mit Latexallergie problematisch ist.

In unserem Sortiment finden Sie sowohl gepuderte als auch ungepuderte Handschuhe aus dem Material Vinyl, die Sie als praktische Einmalhandschuhe bestellen können.