Wegen der Corona-Pandemie können wir derzeit keine Liefertermine zu Schutzartikeln wie Atemschutz, Einwegschutz oder Desinfektionsmitteln zusagen. Informieren Sie sich hier über Verfügbarkeiten und Alternativen!
Beratung Bestellung: +49 8702 / 41 69 540
Kauf auf Rechnung
Top-Marken in hochwertiger Qualität

Material

von 15

Arbeitshandschuhe von ARA Arbeitsschutz

Die Hände sind während der Arbeit erheblichen Belastungen ausgesetzt. In Handwerk und Industrie müssen die Hände vor mechanischen und chemischen Beanspruchungen sowie vor Verletzungen geschützt werden. Generell sollten Arbeitshandschuhe immer dann getragen werden, wenn die Hände mit spitzen, scharfkantigen oder rauen Gegenständen sowie mit Bio- und Gefahrenstoffen oder Chemikalien in Berührung kommen.

Handschuhe aus hochwertigem Material für den optimalen Schutz

Schutzhandschuhe aus Leder werden zum Beispiel bei der Verarbeitung von Metall getragen, da das Material widerstandsfähig gegenüber Schnitten, Rissen, Abrieb und Funken ist. Schweißerhandschuhe bestehen in der Regel ebenfalls aus Leder und sind zusätzlich mit einer längeren Armstulpe zum Schutz vor Funken ausgestattet. Besonders hitzebeständig sind hingegen Kevlar Handschuhe, während Handschuhe mit Materialkombinationen aus Strick oder Nylon mit PU-, Nitril- oder Latex-Beschichtungen dank ihrer Griffigkeit und Flexibilität ideale Montagehandschuhe oder Mechanikerhandschuhe darstellen. Je nach Modell und Anwendungsbereich verfügen auch Schnittschutzhandschuhe über eine Kunststoffbeschichtung, während feste Bündchen für Halt am Handgelenk sorgen und vermeiden, dass Späne und Schmutz in den Handschuh gelangen.

Schutzhandschuhe für alle Branchen

Im Gesundheitswesen tragen Nitril Handschuhe dazu bei, dass einerseits die Hände und andererseits die Patienten vor Keimen, Viren und Bakterien geschützt werden. Um den Hygienevorschriften zu entsprechen, werden sie als Einweghandschuhe genutzt. Chemiekalienschutzhandschuhe aus Latex, PVC oder Neopren können hingegen mehrfach verwendet werden. Um auch Säuren und Laugen standhalten zu können, werden diese Handschuhe aus mehreren Materialschichten in verschiedenen Stärken gefertigt. Vor elektrostatischer Aufladung schützen ESD Handschuhe, in denen sich ableitfähige Fasern aus Kupfer oder Carbon befinden. Diese Antistatik Handschuhe komplettieren zum Beispiel die Arbeitskleidung von Elektrikern, um die Erdungskette zu gewährleisten.

Im Sortiment von ARA Arbeitsschutz finden Sie Arbeitshandschuhe für nahezu alle Tätigkeitsfelder. Material und Beschaffenheit unserer Produkte entsprechen den Normen und schützen vor berufsbedingten Verletzungen. Auch unsere Sommer- oder Winterhandschuhe können Sie in vielen verschiedenen Größen, Farben und Ausführungen bestellen, sodass Sie und Ihre Mitarbeiter zusätzlich von Design und Tragekomfort profitieren.